Eine Ausstellung in Heide zeigt das Werk von Rudolph Dirks, der zusammen mit seinem Bruder Gustav zum Anbruch des 20. Jahrhunderts die Grundlagen des modernen Comics maßgeblich geprägt hat. Rudolph Dirks wurde 1877 in Heide geboren und wanderte in jungen Jahren mit seiner Familie in die USA aus. Dort schuf er unter anderem die Katzenjammer Kids, die ältesten bis heute noch aktiven Comic-Figuren überhaupt. Die Ausstellung zeigt erstmals umfangreich das Werk von Rudolph Dirks von den Anfängen bis zur Nachfolge durch seinen Sohn John Dirks, sowie Arbeiten des Bruders Gustav.

Museumsinsel Lüttenheid, Heide, Eröffnung So., 18.2., 14 Uhr.
Die zahlreichen Begleitveranstaltungen nennt dieser Link.

jek, 15.2.2018, Foto: Ausstellungsplakat