Unter dem Motto „Mit dem Rad ist Dithmarschen noch schöner“ wirbt die Website church-by-bike.de, Dithmarschens Kirchenschätze per Fahrrad zu entdecken. Zur Wegführung bietet die Website Karten, die mit der Smartphone App bikemap.net verknüpft sind. Nicht alle Kirchen sind immer geöffnet, aber auf www.kirchenschätze.de kann man sich über Öffnungszeiten informieren und gegebenenfalls auch individuelle Öffnungen vereinbaren.

Die acht Rad-Rundtouren sind 30 bis 50 Kilometer lang und je nach Windstärke unterschiedlich schwierig zu bewältigen, wie Pastorin Inke Raabe formuliert. Die Pastorin für Öffentlichkeitsarbeit hat ihren Beruf mit der Begeisterung fürs Radfahren verbunden und ist alle Touren selbst abgefahren.